Dunkle Champignon-Cremesuppe mit Ingwer und Majoran


Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, das dank der regional ganzjährigen Zuchtchampignons (egal ob braun oder weiß) eigentlich immer geht und wirklich herrlich nach Pilzen schmeckt 🙂 Dazu ein klein wenig Schärfe durch den aromatischen Ingwer…abgerundet mit Majoran, …mmmmmhhh! Und die Zubereitung ist so schnell und einfach, dass die Suppe auch für eine kleine Zwischenmahlzeit geeignet ist.

IMG_4500.JPG



Ihr braucht für 2 Personen als Hauptspeise (mit Baguette) folgende Zutaten:


    500 g frische braune (oder weiße) Champignons
    2 Schalottenzwiebeln
    1 TL fein gehackter Ingwer
    500 ml Gemüsebrühe – (das Rezept findet ihr hier, alternativ könnt ihr auch ein Bouillon von Knorr Bouillon Pur Delikatess* verwenden)
    2 EL Olivenöl
    100 ml Sahne / Sojacuisine
    3 Zweige frischer Majoran
    Salz, Pfeffer

Und folgende Küchengeräte:
Herdplatte, mittlerer Kochtopf, Kochlöffel, Gemüse- und Kochmesser, Pilzputzpinsel, EL, TL, Messbecher/Waage, Mixer



Und schon kann’s losgehen:

1. Zur Vorbereitung die Pilze mit einem Pinsel putzen, den Strunk abschneiden und vierteln bzw. achteln (je nach Größe). Schalotten häuten und fein würfeln. Ebenso den Ingwer mit einem Löffel schälen und klein hacken. Majoranzweige waschen und trocken schütteln. Restliche Zutaten abmessen bzw. abwiegen.

2. Im Kochtopf das Öl erwärmen und darin Schalotten- und Ingwerwürfel bei niedriger Hitze unter Rühren andünsten. Danach die Champignons zugeben und ca. weitere fünf Minuten unter Rühren anbraten (solange bis sie ihre Flüssigkeit abgegeben haben). Dann die Gemüsebrühe hinzugießen und einmal aufkochen lassen. Die Majoranzweige hineingeben und das Ganze bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel 10 Minuten leise köcheln lassen.

3. Nach der Köchelzeit die „Äste“ des Majorans entfernen (abgetrennte Blätter können in der Suppe bleiben) und alles fein pürieren. Die Sahne/Sojacuisine hinzugeben, einrühren und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Zuletzt die Suppe in tiefe Teller füllen, mit Majoran dekorieren und sich schmecken lassen!

Champignoncremesuppe? … Geht immer! 🙂



* = Affiliate-Link

Kommentare, Tipps, Verbesserungen, ... ?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s