Fruchtige Karotten-Ingwer-Suppe mit Orange und Kümmel


Mmmmmhhh, diese Suppe ist so gut, sodass ich sie gleich zweimal hintereinander kochen musste 😉 Eine fruchtige Variante der Karotte, verschärft mit Ingwer, gewürzt mit Kümmel. Und: eine meiner ersten Eigenkreationen *stolz* 🙂 Somit: Ein absolutes Muss… und sooo einfach! Viel Spaß beim Nachkochen!

20140325-142427.jpg

Ihr braucht für 4 Personen als Hauptgericht (mit Baguette) folgende Zutaten:


    1 kg Karotten
    2 Zwiebeln
    40 g Ingwer
    1 Orange
    1 l Gemüsebrühe (das Rezept findet ihr hier, alternativ könnt ihr auch 2 Bouillons von Knorr Bouillon Pur Delikatess* verwenden)
    100 ml Sahne / Sojacuisine
    3 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
    2 TL Kümmelsamen (wer kein Fan von Kümmel ist, kann hier auch nur 1 TL verwenden; aber bitte nicht komplett weglassen)

Und folgende Küchenutensilien:
Herdplatte, tiefer Kochtopf, Kochlöffel, Schäler, Koch- und Gemüsemesser, TL, EL, Reibe, Messbecher/Waage, Mörser, Mixer

Und schon kann’s losgehen!

1. Die Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden (längs und quer). Zwiebeln schälen und klein würfeln. Ingwer mit dem TL schälen und fein reiben. Die Orange waschen und von ihrer Hälfte die Schale abreiben (Vorsicht: nicht das Weiße, denn das wird bitter) (Rest der Orange kann zum Saft ausgepresst werden). Kümmelsamen (wenn möglich: kurz – bis sie duften – in einer beschichteten Pfanne anrösten) mörsern.

2. Im Kochtopf das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Ingwer, abgeriebene Orangenschale und gemörserten Kümmel hinzugeben und kurz mitanrösten. Danach die Karottenstücke dazugeben und ebenfalls unter ständigem Rühren kurz anbraten (bis die Stücke leicht „pelzig“ werden).

3. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, einmal aufkochen lassen und 20 Minuten bei geschlossenem Deckel und niedriger Hitze leise köcheln lassen.

4. Nach der Köchelzeit die Sahne / Sojacuisine einrühren und die Suppe fein pürieren. Uuuuuund: es sich schmecken lassen 🙂

Ausprobieren!

* = Affiliate-Link

Kommentare, Tipps, Verbesserungen, ... ?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s